Flüchtlingshilfe: 

 

ULF, Martin Luther Platz 3

 

 

http://infopoint-fluechtlinge.at/

Lore für Enampore

 

Enampore liegt im Senegal, Casamance, Bezirk Mof Awi, südlich der Provinzhauptstadt Ziguinchor.

In diesem ländlichen Gebiet leben die Menschen vom Reisanbau. Lore Beck, Kuratorin unserer

Pfarrgemeinde, hat die Probleme dieser Menschen kennengelernt und besucht seit 2004 regelmäßig

die Casamance im Senegal.

Ein bewaffneter Konflikt, der mehr als 20 Jahre dauerte, belastet die Zivilbevölkerung heute noch.

Der Friedensvertrag wurde 2005 unterzeichnet. Die Erhaltung dieses Friedens ist für die Familien das

wichtigste Anliegen.

 

„Unsere Kinder müssen in die Schule gehen.“, sagten die Eltern bei einer Dorfversammlung im Mai 2008. Daher gibt es das Projekt „Enampore“, das seit 2008 besteht. Jährlich können wir mehr als 2.000 Kindern den Schulbesuch sichern. Außerdem unterstützt das Projekt die Verbesserung der schulischen Infrastruktur (z.B. Bau von Schulbrunnen, Renovierung und Sanierung der Schulgebäude,…).

 

Neu ist die Idee, in Enampore mit Unterstützung der Fa. Gragger ein Bäckerei zu errichten.

Nähere Informationen dazu hier.

 

Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Österreich und im Senegal arbeiten ehrenamtlich am Gelingen unseres Vorhabens mit.

 

 

Projektleitung: Lore Beck

 

http://enampore-lb.blogspot.com

 

Ihre Spende hilft uns!

 

Spendenkonto Diakoniewerk Gallneukirchen (steuerlich absetzbar)

Verwendungszweck: Proj. Enampore, Ev. Pfarrgemeinde Linz-Innere Stadt

IBAN: AT82 2032 0000 0025 7700

BIC: ASPKAT2LXXX

 

DANKE!